Pfingsten mit einer High Class Escort Dame in den schönsten Städten Deutschlands verbringen

Pfingsten steht vor der Tür- der Frühling ist eingekehrt, die Städte werden voller, die Abende länger und die Menschen lebendiger. Dies sollten Sie für sich nutzen, um Ihre Pfingstferien gemeinsam mit einer High Class Escort Dame von Escort Deluxe in einer der schönsten Städte Deutschlands zu verbringen. Von der Berliner Mauer über den Kölner Dom bis zum Oktoberfest ist Deutschland ein Land mit einer reichen Geschichte, einer Fülle ländlicher Schönheit und schöner Architektur. Deutschland ist berühmt für seine Kathedralen und Schlösser und das am 7. meistbesuchte Land der Welt. Hier eine Auflistung der zehn deutschen Städte, die Sie erlebt haben müssen. 

1. Heidelberg: die Stadt von Mark Twain

Heidelberg liegt im Südwesten Deutschlands und gilt als eines der magischsten Reiseziele in ganz Europa. Als Inspirationsquelle für einige der bekanntesten Dichter, Maler, Philosophen und Schriftsteller war Heidelberg ein wichtiges Zentrum der deutschen Romantik des 18. Jahrhunderts. Ein Spaziergang gemeinsam mit Ihrer Escort Lady auf den Kopfsteinpflasterstraßen ist die beste Art, die idyllische Atmosphäre zu erleben, die Mark Twain inspirierte. Der bekannte Schriftsteller verbrachte einen großen Teil seines Lebens in der Stadt, wo er es schaffte, das Buch „Die Abenteuer von Huckleberry Finn“ fertigzustellen. Die international bekannte Universität Heidelberg wurde neben ihrer reichen Bibliothek als erste in Deutschland gebaut und zählt heute zu den Top-Universitäten der Welt. Die alte historische Brücke verbindet die beiden Seiten des Neckars, der durch Heidelberg fließt und früher der Haupteingang der Stadt war. Ein zwei Kilometer langer Weg beginnt in Neunheim, dem Stadtteil der Altstadt, überquert die Alte Brücke und endet auf der anderen Seite des Flusses. Hier können Sie einen herrlichen Blick über die Stadt genießen. Diese Route ist als „Straße der Philosophen“ bekannt, ein Weg, den jeder einzelne Philosoph und Professor der Universität Heidelberg mindestens einmal beschritten haben soll.

2. Freiburg: Eine sonnendurchflutete Veranda im Süden Deutschlands

Über Freiburg wird wie folgt gesprochen: „Sind die Freiburger so glücklich, weil die Sonne über ihrer Stadt scheint, wie an keinem anderen Ort in Deutschland? Oder wurden sie wegen ihrer Freundlichkeit mit der Gabe von reichlich Sonnenlicht beschenkt? “Wer weiß. Sicher ist, dass ein Besuch in Freiburg immer ein wunderbares Erlebnis ist, auch in den seltenen Fällen, in denen die Sonne nicht scheint. Freiburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands, die Sie und Ihr Escort Model erleben solltet. Es trägt eine große historische und kulturelle Vergangenheit. In der Stadt gibt es viele Cafés, Brauereien und Restaurants, die von Einheimischen betrieben werden und in denen Sie die traditionelle Küche genießen können. Das pulsierende historische Stadtzentrum besticht durch den 116 Meter hohen gotischen Turm seiner Kathedrale. Der Domplatz ist auch der größte in der Stadt. Hier findet der Wochenmarkt statt. Die Bauernstände säumen die Nordseite, während die Händlerstände die Südseite säumen. Last but not least bietet die Stadt eine Vielzahl von Festivals, die das ganze Jahr über stattfinden. Die Festivalsaison beginnt im Januar mit der Internationalen Kulturbörse und endet im Dezember mit einem extravaganten Weihnachtsmarkt.

3. Hamburg: Tor zur Welt

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt in Deutschland und der drittgrößte Hafen in Europa. Ihre Geschichte beginnt mit der Römerzeit. Zum Glück können Sie und Ihre High Class Escort Dame immer noch einen großen Teil der ursprünglichen Architektur bewundern, da die Stadt ihren historischen Wert während der Razzien des Zweiten Weltkriegs bewahren konnte. Heute ist es ein sich rasant entwickelndes Zentrum, das die Größen der Marine- und Luftfahrtindustrie sowie Verlags- und Kommunikationsunternehmen angezogen hat und die Welt von der kreativen Explosion Norddeutschlands sprechen lässt. Das Rathaus ist der einzige Palast der Stadt. Es handelt sich um ein prestigeträchtiges neoklassizistisches Gebäude, dessen Innenausstattung den Stolz der Mittelschicht des 19. Jahrhunderts widerspiegelt. Bei einem Spaziergang durch den Markt und die eleganten Gassen rund um das Rathaus stoßen Sie auf die Binnenalster, den riesigen See mitten in der Stadt, der den Hafen mit dem Meer verbindet. Das Miniaturmuseum Hamburg ist eines der interessantesten und originellsten Museen der Stadt. Es beherbergt die beeindruckendste Modellfigurenausstellung in Europa. Die letzte Station in einer Nacht in Hamburg sollte der berühmte Fischmarkt sein, der am Hafen stattfindet und am Sonntag in den frühen Morgenstunden seine Pforten öffnet. Indie-Bands unterhalten das Publikum im großen Lagerraum des Hafens, und Sie beenden Ihren Abend idealerweise mit einem frisch zubereiteten Frühstück und Live-Musik.

4. Potsdam: ein Reich der Schlösser und Gärten

Potsdam ist die Landeshauptstadt des Landes Brandenburg und ist vor allem für sein historisches Erbe als Sitz der Preußen bekannt. Die preußischen Könige schufen einen barocken Traum, während ihre Nachfolger das Stadtbild mit neoklassizistischen Denkmälern verbreiterten. Der Kulturschatz Potsdams mit den Palästen Sanssouci, Neuer Garten, Babelsberg, Glienicke und Pfaueninsel zählt seit 1990 mit seinen Palästen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Rundgang durch die Potsdamer Altstadt gemeinsam mit einer High Class Escort Dame könnte am Alten Markt, dem Hauptplatz der Stadt, beginnen, wo die Nikolaikirche, der Lustgarten und das Rathaus einen adeligen Komplex bilden. Der benachbarte Luisenplatz verbindet die barocke Brandenburger Straße mit dem baumbestandenen Eingang zum Park und Schloss Sanssouci. Friedrich der Große hat sein Sommerpalais selbst entworfen und es ist heute ein perfektes Beispiel für Rokoko-Architektur. Er zog sich in seine Räumlichkeiten zurück, um seinen Sorgen zu entfliehen, daher der Name des Palastes: Sans Souci, ohne sich Sorgen zu machen.

5. Köln: die imposante Schönheit

Auch wenn man kein religiöser Mensch ist und sich nie von der Architektur einer Kirche beeindrucken lässt, der Kölner Dom ist bestimmt die Ausnahme. Ganz gleich, wie viele Bilder Sie und Ihre Escort Begleitung bereits gesehen haben oder wie gut Sie darauf vorbereitet sind, was Sie zu erwarten haben. Wenn Sie das erste Mal einen Blick auf den Kölner Dom werfen, in seiner ganzen Majestät und mit seinen 157 Meter hohen Türmen, die nach den Wolken greifen, werden Sie ehrfurchtsvoll starren. Es hat mehr als 600 Jahre gedauert, bis die Kirche fertiggestellt war, und es kann sich durchaus für einen Besucher so anfühlen, als würde man so lange brauchen, bis man alles darin besichtigt hat. Die größte gotische Kirche Nordeuropas überlebte 14 verschiedene Bombenangriffe während des Zweiten Weltkriegs, während der Rest der Stadt zerfiel. Die bezauberndste Tatsache von allen: Hier werden die Gebeine der „Drei Könige“ aufbewahrt – ja, diejenigen, die die Gaben für den neugeborenen Jesus getragen haben. Die Altstadt erstreckt sich rund um den Dom bis zum Westufer des Rheins. Es ist empfehlenswert für endlose Spaziergänge in den engen, kopfsteingepflasterten Gassen, den kleinen Plätzen, den beeindruckenden, farbenfrohen Häusern aus dem 19. Jahrhundert und den lebhaften Bars und Restaurants, in denen frisches, lokales kölsches Bier serviert wird.

6. Kiel: die Hauptstadt des Segelns

Kiel ist die Hauptstadt des Landes Schleswig-Holstein und eine wichtige Wasserstraße von Deutschland zur Ostsee. Durch seine strategische Lage im gleichnamigen Golf wurde es im 19. Jahrhundert zum Zentrum des Schiffbaus und der Schifffahrt. Heute ist die Stadt als „Hauptstadt des Segelns“ bekannt, da sie der stolze Gastgeber der Kieler Woche ist, dem größten Segelevent der Welt und dem größten Sommerfest in Nordeuropa. Protagonist der Veranstaltungen ist die Gorch Fock, das legendäre Trainingsschiff und eine der Hauptattraktionen Kiels. Das „Laboe Naval Memorial“ zwischen Kiel und der Nachbarstadt Laboe ist eine großartige Widmung für Seeleute in den Weltkriegen. Der Blick von oben lohnt sich, da die Kieler Landschaft relativ flach ist. Obwohl die maritime Tradition die Bühne zu dominieren scheint, hat die Stadt viel mehr zu bieten. Dazu gehören die historische Eggerstedtstraße, die nach dem Krieg einer gründlichen Rekonstruktion unterzogen wurde, der Altmarktplatz, die noble dänische Einkaufsstraße und das schöne Marinenviertel neben dem Hafen. Dort können Sie und Ihr Escort Kiel lokale Spezialität probieren – Kieler Sprotte – geräucherter Fisch, der bis zum letzten Knochen als Ganzes verzehrt werden soll.

7. München: das Dorf der Welt

München ist die bayerische Landeshauptstadt am Ufer der Isar, dem größten Nebenfluss der Donau. Die ersten Bewohner der Stadt waren Benediktinermönche, nach denen die Stadt benannt ist. München ist im Allgemeinen eine ruhige Stadt mit einer Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Seitdem ist es gelungen, eine multikulturelle Persönlichkeit zu entwickeln und ein „Dorf der Welt“ zu werden. Hier verbinden sich modernste Automobiltechnik und multiethnische Konzerne mit der durchdringenden Geschichte und dem bayerisch-rustikalen Stil. Es hat wundervolle Parks und Gärten, großartige Museen und eine große Auswahl an Küchen und Märkten, von riesigen Kaufhäusern bis zu puppenartigen Flohmärkten. Leider wurde das historische Zentrum während des Krieges schwer beschädigt, aber es wurde so rekonstruiert, dass es dem Original bemerkenswert ähnlich ist. Kennzeichnende Beispiele sind die Frauenkirche und das Rathaus mit dem berühmten Glockenspiel, die Uhr mit den zu jeder vollen Stunde zum Leben erweckenden Statuen, die Sie und Ihre Escort Dame unbedingt gesehen haben sollten.

8. Dresden: die Schatzkammer Deutschlands

Die Verteilung der künstlerischen Schätze des Landes auf die deutschen Städte war nicht besonders fair, da Dresden die Mehrheit von ihnen zu haben scheint. Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen bezaubert ihre Besucher mit einer Mischung aus Tradition und landschaftlichen Landschaften. Ein gemeinsamer Spaziergang mit einer Escort Lady durch die verträumte Innenstadt, die einst Sitz der sächsischen Herrscher und Könige war, offenbart die Schönheit Dresdens, die oft als „Florenz der Elbe“ bezeichnet wird. Der Baustil variiert von Renaissance bis Barock und Klassizismus. Die Frauenkirche, eine rosa-weiße Kirche, der Zwinger und die Semperoper sowie die Gartenstadt Hellerau sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Aufmerksamkeit erfordern. Picknicks auf der Wiese mit Blick auf Schloss und Dom, historische Dampfschiffe mit Dixieland-Jazzmusik, von oben auf die Stadt blickende Burgen und Open-Air-Brauereien zeigen, dass es in Dresden nicht nur um Kunst geht. Die Flusslandschaft bietet eine wunderschöne Kulisse für viele Freiluftaktivitäten wie Filmabende am Flussufer, das Freiluft-Elbhangfest und Konzerte in den romantischen Parks der Flussburgen.

9. Bremen – ein Grimms Märchen

„Ich sag dir was“, sagte der Esel, „ich gehe nach Bremen und werde dort Stadtmusikant sein. Geh mit mir und engagiere dich auch als Musiker. Ich werde die Laute spielen, und Sie werden die Kesseltrommel schlagen.“ Ein weltberühmtes Märchen der Gebrüder Grimm spielt in Bremen und macht die Straßenmusiker zum Markenzeichen der Stadt. Bremen ist relativ klein und für Sie und Ihre Escort Dame leicht zu erkunden. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Altstadt. Ungefähr 2000 Nägel aus Stahl und Kupfer markieren den Weg von der Liebfrauenkirche, der ältesten Kirche der Stadt, zum Hauptplatz und weiter zur Bottcherstraße, der einstigen Handwerkerstraße. Das prächtige Rathaus mit seiner Renaissance-Architektur ist bis heute das Wahrzeichen der Stadt und eine Hommage an Roland, den Beschützer des Handels und Gründer der Stadt. Natürlich steht hier auch die Statue der Bremer Stadtmusikanten (Esel, Hund, Katze und Hahn).

10. Berlin – die entspannte Metropole

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist so gar nicht das typische Deutschland. Berlin ist eine Ansammlung von Völkern und Kulturen, eine historische und zugleich moderne Stadt. Es enthält auch einige der besten Beispiele zeitgenössischer Architektur. Die Geschichte einer ganzen Nation wird in den Wahrzeichen Berlins festgehalten, vom grandiosen Brandenburger Tor bis zum 368 Meter hohen Fernsehturm am Alexanderplatz, der eine der besten Aussichten der Stadt bietet. Bemerkenswert ist auch der prächtige Bundestag, der Deutsche Bundestag mit seiner Glaskuppel, die der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist. Berlin schafft die neuesten Trends in Lifestyle, Musik und Kunst, zieht Künstler aus aller Welt an und bietet damit die größte unabhängige Musik- und Theaterszene in Europa. Ein Abend in Berlin ist ein Muss für Sie und Ihre Escort Begleitung, denn die Nächte in der Stadt sind lang und bieten eine große Auswahl an gemütlichen Bars, Clubs und Live-Bühnen, insbesondere in den Stadtteilen Kreuzberg und Neukölln. Verpassen Sie nicht einen Spaziergang durch die East Side Gallery, den am längsten erhaltenen Teil der Berliner Mauer, der mit aktueller und alter Graffitikunst bedeckt ist.